Fis & Europacup, Pressenews »

Max Carca und die italienischen EC-Herren arbeiten in Les Deux Alpes

Les Deux Alpes – Die azurblauen Europacup-Herren treffen sich ab Montag im französischen Les Deux Alpes zum Schneetraining. Sie werden bis zum Samstag, den 1. Juli, im Einsatz sein. FISI-Sportdirektor Max Rinaldi nominierte Giulio Bosca, Davide Da Villa, Federico Liberatore, Alexander Prast, Giordano Ronci, Nicolò Molteni, Andrea Squassino, Hans Vaccari, Alex Vinatzer, Alex und Hannes Zingerle.
Mit von der Partie sind auch der verantwortliche Trainer Alexander Prosch und die Techniker Enea Bortoluz, Giuseppe Butelli, Roberto Saracco und Luca Vuerich. Cheftrainer Max Carca nimmt die Möglichkeit war, um einige Tage den jungen …

Herren News, Pressenews »

Peter Fill bezwingt die Streif „bergauf“

Peter Fill hat in den letzten beiden Jahren die kleine Abfahrts-Kristallkugel gewonnen. Vor zwei Jahren konnte er die Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel für sich entscheiden. In der vergangenen Saison verpasste der Südtiroler den Sprung auf das Podest lediglich um sieben Hundertstelsekunden und musste sich mit Platz vier begnügen.
Zwischen Mausefalle, Traverse, Hausberg und Zielsprung fühlt er sich wohl. Hier kennt er sich aus und weiß wie er die schnellste Linie ins Tal findet.
Am heutigen Donnerstag hat Peter Fill die Skier mit dem Mountainbike getauscht und die Streif bergauf, auf …

Damen News, Pressenews »

Taïna Barioz steht wieder auf Skier

Am 2. Juni feierte Taïna Barioz ihren 29. Geburtstag. Heute kehrte die Französin, die in Tahiti geboren wurde, nach einer sechsmonatigen Verletzungspause in Val d’Isere wieder auf die Skier zurück. Sie nutzte die guten Bedingungen am Gletscher von Pissaillas um sich, wenn auch noch sehr vorsichtig, an das Gefühl auf zwei „Brettern“ zu gewöhnen.
Die vergangene Saison begann und endete nicht gut für die Französin. Trotzdem hat sie das Lachen und den Glauben an sich nicht verloren. Nach dem besten Winter (2015/16, Anm. d. Red.) ihrer Karriere konnte sie gut trainieren, …

Fis & Europacup, Pressenews »

ÖSV NEWS: Kondition tanken im Aquadome in Längenfeld

Die Trainingsgruppe Technik 2 absolvierte in der vergangenen Woche ihren ersten Konditionskurs im Aquadome in Längenfeld. Nach einem Monat auf den Konditionsstützpunkten stand bei diesem Lehrgang der skispezifische Aspekt im Vordergrund.
Rollerblades, Rollerski und die sogenannten Kickboards waren die Trainingsmittel, auf denen die Athleten ihre Konditionseinheiten absolvierten.
Nach einem dichtgedrängten Trainingstag nahmen die Athleten die Aquadome Wasser- und Saunawelt zur Regeneration in Anspruch. Kulinarisch wurde das Team ebenfalls von der hervorragenden Küche verwöhnt.
Ein großes Dankeschön an Aquadome Geschäftsführerin Bärbel Frey, Sascha Rössel (Sales und Marketing) und deren Team für die großartige Unterstützung.
Quelle:  …

Herren News, Pressenews »

Hahnenkamm News: Jury präsentiert Hahnenkamm-Plakat 2018

 
Nach einer langen Phase der Entscheidungsfindung wurde nun das Siegerplakat für die Rennen im Januar 2018 präsentiert. Über 110 Künstler haben rund 250 Entwürfe eingereicht. Gewonnen hat den Wettbewerb ein Künstler aus Deutschland.
Horst Wittmann aus München war überrascht, als er einen Anruf aus dem Büro des Kitzbüheler Ski Club (KSC), Veranstalter der Hahnenkamm-Rennen, bekam. „Ich freue mich riesig“, war sein erster Gedanke. „Die Zuschauer sind zentraler Bestandteil des Hahnenkamm-Rennens. Daher bilden sie in meinem Konzept das zentrale Bildelement. Diese feuern die Skirennläufer an, welche über deren Köpfe hinweg den Kamm …

Herren News, Pressenews »

Hahnenkamm NEWS: Matthias Mayer hat seine Gondel übernommen

Am Freitag, 20. Jänner, hat der Österreicher Matthias Mayer beim Super-G am Hahnenkamm gewonnen und bis heute auf ein besonderes Event gewartet. Traditionell erhält der Sieger eines Hahnenkamm-Rennens „seine“ Gondel.
Über 150 Fans, Familienmitglieder, Skilegenden und OK-Mitglieder waren bei der heutigen Zeremonie dabei. „Unglaublich, mir war es nicht bewusst, dass es sozusagen eine zweite Siegerehrung gibt“, sagte Mayer nach der Übergabe. Mit dabei waren die Mayer-Olympiamusi und KSC-Musig, die gemeinsam aufspielten.
Nach den Grußworten von Tourismuspräsidentin Signe Reisch, Bürgermeister Klaus Winkler und KSC-Präsident, HKR-Chef Michael Huber wurden Claudia Buchner, Margret Mayer und …

Herren News, Pressenews, Top News »

Ski-Ass Fritz Dopfer bei Kieler Woche

Skifahrer Fritz Dopfer hat im Rahmen der Kieler Woche an einer Promi-Regatta teilgenommen. Im Team „Winter Olympics“ segelte Dopfer gemeinsam mit Skicrosser Daniel Bohnacker und Skifreestyler Bene Mayr in der Kieler Förde. Beim Audi e-tron Cup starteten sechs Teams aus Sport und Showbusiness.
Nach einem Schien- und Wadenbeinbruch im vergangenen Winter befindet sich Dopfer im Aufbautraining: „Mir geht es den Umständen entsprechend gut und ich habe bereits wieder auf Skiern gestanden. Allerdings hatte das noch nichts mit Rennen fahren zu tun. Ich habe in den letzten Monaten sehr viel über meinen …

Pressenews »

Daniela Merighetti und Hannes Reichelt sind in der FIS-Athletenkommission im Einsatz

Brescia/Radstadt – Die ehemalige italienische Skirennläuferin Daniela Merighetti und der österreichische Skirennläufer Hannes Reichelt wurden wieder in die FIS-Athletenkommission gewählt. Merighetti begann 2000 ihre Karriere und entschied sich 2015, der Kommission beizutreten. In den letzten beiden Jahren hat sie viel von der Organisation gelernt und findet ihre Arbeit sehr interessant, auch wenn sie im vergangenen Winter ihrer Skier an den bekannten Nagel hängte. Jetzt hat sie mehr Zeit und freut sich über den großartigen Job.
Der noch aktive ÖSV-Speedspezialist trat im gleichen Jahr wie die Italienerin der Kommission bei. In den …

Damen News, Pressenews »

Für Mikaela Shiffrin ist der Rekord von Marlies Schild nicht so wichtig

Chantilly – Die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin posierte beim „Prix de Diane Longines“ als Markenbotschafterin der Uhrenmarke in Chantilly. Dabei erzählte sie auch, dass sie als kleines Mädchen einige Reitstunden genommen hatte. Sie liebt die wiehernden Vierbeiner, doch sie entschied sich dann fürs Skifahren. Beim Pariser Pferderennen sind Kleid und Hut gefragt; die erfolgreichste Torläuferin der Gegenwart betont, dass es schön ist, elegant auszusehen. Beim Skifahren kann man nicht die modische Seite zeigen.
Im kommenden Winter stehen die Olympischen Winterspiele in Pyeongchang auf dem Programm. Sie will vorher viele gute Rennen …

Damen News, Pressenews »

Federica Brignone ist mehr nur als ein Energiebündel

Formia – Die italienische Skirennläuferin Federica Brignone ist eine Powerfrau und ein Energiebündel zugleich. In der letzten Saison feierte sie drei Siege und beendete den erfolgreichen Winter auf dem fünften Platz in der Gesamtwertung. Sie erzählte im Interview mit der FIS, dass das Jahr nicht so gut begann. Aber ab Mitte Januar lief der Motor, sodass sie mit den Rennen und den erzielten Ergebnissen mehr als zufrieden war. Diese waren auch die Errungenschaft nach den harten Sommertagen.
Sie liebt das Skifahren und die Rennen. Wer in mehreren Disziplinen gut sein möchte, …