Home » Archive

Veranstaltungen in der Rubrik Damen News

Damen News, Pressenews »

[1 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Die Zuversicht hat einen Namen: Lara Gut | ]
Die Zuversicht hat einen Namen: Lara Gut

Sorengo – Vor mehr als vier Monaten riss sich die Schweizerin Lara Gut beim Einfahren für den WM-Kombi-Slalom vor heimischer Kulisse in St. Moritz das Kreuzband. Zudem zog sie sich im linken Knie eine Knieverletzung zu.
Nun meldete sich die Eidgenossin auf der sozialen Plattform Facebook zu Wort. Alles verläuft in ihren Augen nach Plan. Und sie trainiert bereits mit ihren Skischuhen und übt fleißig die Abfahrtshocke. Ferner traf sie sich in der vergangenen Woche mit ihrem Arzt. Auch er ist von den Fortschritten der Swiss-Ski-Athletin positiv angetan.
Eine Rückkehr auf Skier …

Damen News, Pressenews »

[1 Jul 2017 | Kommentare deaktiviert für Lindsey Vonn arbeitet noch an der Verwirklichung ihres größten Traums | ]
Lindsey Vonn arbeitet noch an der Verwirklichung ihres größten Traums

Vail – Bereits vor sechs Jahren sorgte die US-amerikanische Skirennläuferin Lindsey Vonn für Aufsehen. Die 77-fache Siegerin eines Weltcuprennens wollte gegen die Männer in einem Weltcuprennen an den Start gehen. Noch ist ihr das nicht gelungen. Jetzt legt sie eine Schippe nach und meint, dass sie mit Sicherheit einige besiegen und sich ewig über sie lustig machen würde.
Vonn sieht im Duell der Geschlechter auf der Skipiste kein Problem. Mehr noch: es wäre gut für den Sport, so die vierfache Gesamtweltcupsiegerin. Patrick Riml, ihr Trainer, unterstützt die Idee. In Lake Louise, …

Damen News, Pressenews »

[29 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Tina Weirather hat mit Olympia noch eine Rechnung offen | ]
Tina Weirather hat mit Olympia noch eine Rechnung offen

Planken – Wenn man die Karriere der liechtensteinischen Skirennläuferin Tina Weirather näher betrachtet, erkennt man, dass sie von vielen Verletzungen gekennzeichnet ist. Und dennoch: Eine Aufgabe gibt es für die 27-Jährige nicht. Im letzten Winter wurde sie mit der Silbermedaille im WM-Super-G von St. Moritz endlich belohnt. Doch der Reihe nach.
Weirather hat beinahe so viele Kreuzbandrisse im Knie erlitten wie sie Finger an einer Hand hat. Bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sotschi lagen die Medaillen in Reichweite, doch ein Sturz im letzten Training machte alles zunichte. Die Athletin, die …

Damen News, Pressenews »

[29 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Manuela Mölgg hat bald eine Million „virtuelle“ Fans | ]
Manuela Mölgg hat bald eine Million „virtuelle“ Fans

St. Vigil in Enneberg – Auch wenn der portugiesische „Fußballgott“ Cristiano Ronaldo gestern bei der Elfmeterlotterie im Confed Cup-Halbfinale gegen Chile gar nicht mehr vom Punkt antreten musste, hat er rund 280 Millionen „virtuelle“ Fans, die ihm über Facebook, Instagram und Twitter folgen.
Meilenweit davon entfernt ist die Südtiroler Skirennläuferin Manuela Mölgg. Doch die Gadertalerin freut sich über etwas mehr als 800.000 Fans, von denen rund 780.000 auf Facebook mit ihrem Star verbunden sind. Der Rest verfolgt ihr Geschehen auf Instagram. Die Ladinerin kratzt bald an der magischen 1.000.000-Marke.
Dennoch bleibt es …

Damen News, Pressenews »

[29 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: Nadia Fanchini erfolgreich an der rechten Schulter operiert | ]
UPDATE: Nadia Fanchini erfolgreich an der rechten Schulter operiert

Mailand – Die italienische Skirennläuferin Nadia Fanchini wurde wieder an der rechten Schulter operiert. Der chirurgische Eingriff dauerte einige Stunden. Er wurde am orthopädischen Institut „Galeazzi“ in Mailand durchgeführt. Mit dabei war auch FISI-Arzt Dr. Andrea Panzeri. Für die azurblaue Athletin war es die zweite Operation in den letzten Monaten, nachdem sie beim Probelauf zur Abfahrt in Altenmarkt-Zauchensee böse zu Sturz kam.
Für Fanchini war es nicht die erste Operation. Sie hofft, bald wieder ganz gesund zu sein und wird für ihren Traum – und das ist ohne Zweifel die Teilnahme …

Damen News, Pressenews »

[27 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Laura Pirovano freut sich auf eine große Saison | ]
Laura Pirovano freut sich auf eine große Saison

Trient – Die bevorstehende Saison 2017/18 wird für die italienische Skirennläuferin Laura Pirovano sicher großartig. Die 19-jährige Finanzbeamtin hat beim Riesenslalom in Aspen ihre ersten Weltcupzähler gesammelt. Und auch bei den Juniorenweltmeisterschaften in Åre konnte sie in der gleichen Disziplin überzeugen und gewann die Goldmedaille.
In den Speeddisziplinen will sie auch hoch hinaus. Der zweite Platz auf kontinentaler Ebene in der Abfahrt macht sie hungrig auf mehr, und alle wissen, dass die Trentinerin mehr als nur ein Rohdiamant im azurblauen Team ist. Pirovano hat für eine Woche nun trainiert und freut …

Damen News, Pressenews »

[27 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Neue Operation für Pechvogel Nadia Fanchini | ]
Neue Operation für Pechvogel Nadia Fanchini

Montecampione – Die italienische Skirennläuferin Nadia Fanchini wird wahrlich vom Pech verfolgt. Die 31-Jährige wird erneut operiert. Wie berichtet, kam die azurblaue Speedspezialistin beim Training auf der Kälberlochpiste in Altenmarkt-Zauchensee am 15. Januar böse zu Sturz. Dabei brach sie sich den rechten Oberarmknochen.
Doch Fanchini, die vor wenigen Tagen Geburtstag hatte, gibt nicht auf. Sie erzählte auf Facebook, dass sie sich wieder einem chirurgischen Eingriff unterziehen muss, zumal es Komplikationen im Genesungsverlauf gab. Dr. Accetta und Verbandsarzt Dr. Panzeri werden die Operation durchführen. Des Weiteren ist die Skirennläuferin  traurig, denn sie …

Damen News, Pressenews »

[27 Jun 2017 | Kommentare deaktiviert für Mikaela Shiffrin turtelt mit Mathieu Faivre | ]
Mikaela Shiffrin turtelt mit Mathieu Faivre

Paris – Mit wem flirtet die US-amerikanische Skirennläuferin Mikaela Shiffrin in der französischen Hauptstadt Paris? Die 22-jährige Slalomqueen und frischgebackene Gesamtweltcupsiegerin scheint verliebt zu sein. Ihr Ausgewählter fährt auch mit den Brettern, die die Welt bedeuten, in der kalten Jahreszeit die Hänge hinunter.
Es ist Mathieu Faivre, seines Zeichens ein erfolgreicher Athlet der Equipe Tricolore. Auch wenn die Beziehung keinesfalls offiziell bestätigt wurde, ist es schön zu berichten, dass es auch intensive Freundschaften und Beziehungen außerhalb des Skirennsports gibt. Das wohl beste Beispiel lieferten Benni Raich und Marlies Schild ab, die …